Home
Hersteller
Unsere Produkte
Umstandsmoden
Maternity
-> Umstands-BH
-> Still-BH
Sterntaler Neuheiten
ALVI Schlafsystem
Baby's Fuhrpark -> Mutsy
-> Maclaren
-> Quinny
Baby unterwegs
-> Tragesitze, Reisebett
Baby's Pflege
Baby's Spielzeug
-> PlayQ
Wir über uns
Öffnungszeiten
Impressum
   
 


Über Maclaren.

Die Geschichte des Unternehmens begann 1965, als Owen Maclaren den Prototypen für den ersten Babybuggy, den B-01, entwickelte und patentieren ließ. Der Aluminiumrahmen mit dem klassischen blau-weißen Streifenbezug hat einen Retro-Schick, der heute wieder in und sehr gefragt ist. Die revolutionäre Leichtkonstruktion mit dem 3D-Klappmechanismus ist und bleibt für die Branche ein bedeutender zeitloser Prototyp.

1967 begann der ehemalige Testpilot und Luftfahrttechniker in den konvertierten Stallungen seines renovierten mittelalterlichen Bauernhauses, Arnold House, das sich in dem Dörfchen Barby in der englischen Grafschaft Northamptonshire befindet, dann mit der Produktion des legendären B-01 Buggys.

Dabei brachte er sowohl sein Knowhow als pensionierter Luftfahrtingenieur als auch seine Erfahrungen als Großvater ein, um einen Buggy zu entwickeln, der nicht nur strapazierfähig und sicher, sondern auch leicht war. Das aus einer Kombination moderner Materialien wie Alurohren konstruierte Gestell hielt einer hohen Beanspruchung stand und bot selbst für etwas größere Kinder bequem Platz. Es ließ sich mit einer Hand in drei Dimensionen zusammenklappen, wog nur 3 kg und nahm in etwa so viel Platz ein wie ein Regenschirm. Das revolutionäre Design befreite Eltern von dem sperrigen Format herkömmlicher Kinderwagen und wurde in kürzester Zeit ein begehrter Design-Hit.

Die heutigen Maclaren-Buggys gehen auf den B-01 zurück und haben neben ihrem leichten, mit einer Hand zusammenklappbaren Gestell und dem strapazierfähigen Bezug auch den innovativen Stil und die den Industriestandard übertreffenden Sicherheitsmerkmale von ihrem berühmten Vorgängermodell übernommen. 

                                            
   zur Bildergalerie